29. September 2020

Apfelfahrt 09 - 11. Oktober 2020. Eine Region ernährt sich selbst

Das Positive vorweg. Die Apfelfahrt findet dieses Jahr zum 40. Mal statt.

Am Freitag, 9. Oktober segeln die großen Schiffe und die Lüttfischer gegen 13 Uhr aus Flensburg Richtung Glücksburg. Gegen ca. 15:00 Uhr kommen die Schiffe in Glücksburg an, laden etwa 1 Tonne Äpfel und sind gegen 17 Uhr wieder zurück in Flensburg. Da aufgrund der Corona-Auflagen in Glücksburg kein Fest möglich ist, kann es keine Menschenkette geben und die Crews auf den Schiffen werden die Äpfel selbst verladen. Wer Interesse daran hat mitzusegeln und mitanpacken will, kann Kontakt mit den Skippern aufnehmen.

Samstag 10./Sonntag 11. Oktober

Apfelverkauf: ja – Apfelmarkt: nein

Leider kann dieses Jahr kein Apfelmarkt auf dem Bohlwerk stattfinden. Wir möchten aber die alte Tradition des Apfelverkaufs im Hafen aufrechterhalten und auch die Apfelplantage in Glücksburg unterstützen. Deshalb werden die Äpfel an diesem Wochenende und danach, wenn Äpfel übrig sind vor Bens Fischhütte verkauft. Die Gewinne gehen an den Museumshafen und helfen, wie zu jedem Jahr, dem Verein traditionellen Schiffen ein Zuhause im Flensburger Hafen zu bieten.

Bitte Tragetaschen/Tüten mitbringen!

Latest Articles


Unterstützt von:

Verein

Museumshafen Flensburg e.V.
Herrenstall 11
24937 Flensburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns

Schiffbrücke, Flensburg

geöffnet

Täglich
von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

bei Veranstaltungen durchgehend
geöffnet



© Museumshafen Flensburg e.V.
Nachdruck, auch Auszugsweise, nur mit Genehmigung des Urhebers.

Fotos: Harald Harpke, Volker Griess u.a.