Fix

Smakke

Baujahr: 1950er Jahre

Fix

Die Smakke „Fix“ ist seit Sommer 2019 im Museumshafen.
Benannt ist es nach den Kindern des Eigentümers; vom ersten Kinde den ersten Buchstaben des Namens, bei Kind 2 den zweiten und vom Dritten den dritten:
Franz, Mia und Max

Länge: ca. 5 m
Breite: ca. 1,75
Tiefgang: 40 cm

Segelfläche
Groß: voll: 7,72 m²/ Reff: 6,22m²
Fock: 3,52 m²
Gesamt: 11,22 m²

Gemäß Angaben des Vorbesitzers, der das Boot ca. 25 Jahre in der dänischen Südsee gesegelt hat, wurde die Smakke in den 50iger Jahren gebaut. Es ist ein Stevenrohr und Motorfundament vorhanden. Der Vorbesitzer hat das Boot schon ohne Motor übernommen. Bei einer umfassenden Überarbeitung bei der Werft Eriksen in Marstal wurde das Rigg geändert um dem den Trimm des Boots der durch den Ausbau des Motors zu entstanden ist zu kompensieren. Mehr war vom Vorbesitzer nicht zu erfahren.
Gemäß Uwe Kutzner sprechen Rumpfform und Motoreinbau dafür, dass das Boot für den Einsatz in einem der tiefen Fjorde mit ruhigem Wasser vorgesehen wurde und dort auch gebaut wurde.

Das Boot wird privat genutzt.
Hinweise die, die Historie klären können sind willkommen.


Unterstützt von:

Verein

Museumshafen Flensburg e.V.
Herrenstall 11
24937 Flensburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns

Schiffbrücke, Flensburg

geöffnet

Täglich
von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

bei Veranstaltungen durchgehend
geöffnet



© Museumshafen Flensburg e.V.
Nachdruck, auch Auszugsweise, nur mit Genehmigung des Urhebers.

Fotos: Harald Harpke, Volker Griess u.a.